Bitte beachtet unsere Datenschutzerklärung!

Logo Tickets auch in der Touristinformation  

Olsen

Olsen besuchte ab 1983 das G.-F.-Händel-Konservatorium und begann gleichzeitig in verschiedenen Rockbands zu spielen. 1992 gründete er zusammen mit Thomas Fahnert die Two Riders, aber das ist eine andere Geschichte....   
Seit einigen Jahren ist Olsen nun auch solo unterwegs. Sein Herz gehört der Rockmusik, wenn auch im Laufe der Jahre  die Klänge etwas sanfter wurden, und so "bevölkern" viele bekannte und beliebte Songs aus Ostrock, Deutschrock, Oldies, Country, aber auch Kultschlager sein Programm - da sollte musikalisch für jeden was dabei sein. Und man sieht und hört, dass einer auf der Bühne steht, der mit Leib und Seele Musik macht.
Mit dabei ist natürlich auch DJ Sven, der wie immer feinsten Sound mit den besten Fundstücken aus den unendlichen Tiefen seines Musikreservoirs mit Witz und guter Laune serviert.
26.Dezember 2022, ab 20:30 - Weihnachtstanz im Keller mit Olsen

Karten gibt es über unsere Kontaktseite, Bestellungen sind auch per email [email protected] oder telefonisch (03461-352767) möglich.Karten werden bei rechtzeitiger Bestellung auch zugeschickt.

Fasching 2023


21.Januar 2023, ab 19:11 - der Fasching "ohne Firlefanz" in der Oelgrube (eine Veranstaltung des Merseburger Elferrates)Text folgt

 Weitere Infos (und die Tickets) gibt es über die Webseite des Merseburger Elferrates.

Takayo&Th.Langrock

Text folgt28.Januar 2023, 20:00 - Ein vielsaitiges Konzert: Takayo und Thomas Langrock

Karten gibt es in Kürze über unsere Kontaktseite, Bestellungen sind schon jetzt  per email [email protected] oder telefonisch (03461-352767) möglich.Karten werden bei rechtzeitiger Bestellung auch zugeschickt.

03.Februar 2023, ab 20:30 - Tanz im Keller mit MixUp Text folgt
03.März 2023, ab 20:30 - Tanz im Keller Text folgt
17.März 2023, 20:00 - St.Patricks Day mit der Seldom Sober Company
Text folgt
15.April 2023, 20:00 - Strandkorbtreffen mit Aggregat
Text folgt

UllaMeinecke

12.Mai 2023, 20:00 - Ulla Meinecke & Reimar Henschke live in der Oelgrube

Fast alle wichtigen und wegweisenden Künstler der 80er Jahre haben mittlerweile mit großem Medienecho ihr Comeback gefeiert–angefangen von Nena über Udo Lindenberg bis hin zu Westernhagen. Eine Künstlerin aber haben die Gazetten der Republik offensichtlich nichtmehr im Blick–vielleicht, weil sich Ulla Meinecke. in den Medien eher immer rar gemacht hat. Dabei ist Ulla Meinecke seit über dreißig Jahren eine feste Größe in der deutschen Musik -und Kulturlandschaft. In ihren Texten reflektiert sie auf ironische Weise und mit einer ihrer eigenen poetischen Sprache die Mysterien des Alltags und der Liebe. Ihre samtige Stimme, ihre poetische Sprache und nicht zuletzt ihre nachdenklich-ironische Sicht auf die alltäglichen Dinge begründen ihren Ruf als Sängerin, Dichterin und Autorin. Viele 1000 Konzerte, ebenso viele Lesungen ihrer zwei bislang veröffentlichten Bücher, hat Ulla Meinecke in den letzten Jahren absolviert. Weit mehr als eine Million Tonträger hat sie von ihren Alben verkauft. Ulla Meinecke ist die Meisterin der treffenden Worte. Ihre Geschichten sind Bilder des Alltäglichen, die auf unvergleichliche Weise dem Besonderen nachgehen. Die Texte der selbsternannten „Hardcore-Romantikerin“ handeln von dem einen großen Thema–von der wahren Liebe; von zarten Anfängen, kleinen Fluchten, großen Dramen und starken Abgängen. Freuen Sie sich auf einen Abend mit spannenden und humorvollen Erkenntnissen und musikalischen Ausflügen zusammen mit dem Multi-Instrumentalisten Reimar Henschke. Selbstverständlich werden dabei auch alle Hits von Ulla Meinecke zu Gehör gebracht–und viele neue ebenso.

Karten gibt es noch für kurze Zeit zum Vorzugspreis über unsere Kontaktseite, Bestellungen sind auch per email [email protected] oder telefonisch (03461-352767) möglich.Karten werden bei rechtzeitiger Bestellung auch zugeschickt.

 


Wir bedanken uns für die Unterstützung durch:

 

Wappen Merseburg  Stadt Merseburg

 

Logo Saalesparkasse

 Itema Logo

 

Logo Warnke Hausverwaltung

 

DOW Logo

Radisson Blu Merseburg

BestWestern Merseburg

Honymus-Stiftung Merseburg

 

 ...und natürlich auch bei all den vielen anderen Unterstützern! Vielen Dank! Ohne euch wäre das nicht möglich!


 

Eintrittspreise für den "Tanz im Keller"

Karten für den Tanz im Keller können zum Vorzugspreis von 11€ bis Mittwoch 14.00 Uhr vor der Veranstaltung direkt in der Oelgrube erworben oder telefonisch (03461 352767) bzw. über unsere Kontaktseite bestellt werden. Die Bezahlung dieser Karten muss dann ebenfalls bis Mittwoch vor der Veranstaltung 14.00 Uhr entweder bei Abholung oder per Überweisung erfolgt sein. Danach gilt bei Kauf oder Bestellung der reguläre Eintrittspreis von 13€. Bei Überweisung bis eine Woche vor der Veranstaltung besteht die Möglichkeit für den Postversand (zzgl. 2,00 € pro Bestellung). Andernfalls bekommen Sie eine personalisierte Zahlungsbestätigung per Mail, welche Sie bitte an der Abendkasse vorlegen. Sämtliche vorbestellten und nicht bezahlten Tickets bleiben am Tag der Veranstaltung bis 20.00 Uhr reserviert und werden dann wieder für den Verkauf freigegeben.

Diese Preise gelten nur für den Tanz im Keller, für Konzerte und andere Veranstaltungen gelten besondere Eintrittspreise. Wir bitten alle Gäste, ihre Karten im Vorverkauf zu erwerben bzw. online zu bestellen, da es bei Konzerten nicht immer eine Abendkasse gibt.