Kulturverein Oelgrube e.V.

www.oelgrube.info

Sie sind hier:  Veranstaltungen

Veranstaltungen

50 Jahre Oelgrube

Bitte beachtet unsere Datenschutzerklärung!

 

Oelgrube-Film

Vielen Dank an den Offenen Kanal sowie Michael Proschek und Helmut Seik für den tollen Film, den es hier gibt!!

Hier gibt es den aktuellen Flyer zumn Download

31.Mai 2019, ab 20:30 - Tanz im Keller mit den Rockinx und DJ CheckPoint

Auf der Bühne stehen ein paar Typen mit einer Handvoll Instrumenten und und viel Bock auf Musik, dazu eine ordentliche Portion Rock n' Roll - die Band „Rockinx“ steht für Rock'n'Oldies der letzten 50 Jahre auf hohem Niveau.
Die Band aus Halle begeistert ihr Publikum mit tanzbarer Rockmusik aus vier Jahrzehnten. Altbewährte und neue, bissfest-knackige, aber auch milde Zutaten haben sie im Gepäck. Durch den hohen Wiedererkennungswert der Songs ist die Party garantiert, die Band liefert den passenden Groove. Dabei unterscheidet sich die Rockinx vor allem durch die Auswahl an neueren Coversongs. Seit 2008 macht die Band die Bühnen in Sachsen-Anhalt und darüber hinaus unsicher. Das Repertoire überzeugt: nah am Original - und doch mit individueller Note. Von Alan Parsons, Donots über Mike&The Mechanics zu Pink Floyd, Ozzy Osbourne, Sunrise Avenue und R.E.M. bis hin zu Snow Patrol und Z.Z.Top - die Rockinx verstehen es, verschiedenste Songs zu performen und das Publikum mitzureißen. Dabei ist gute Laune garantiert, denn die fünf Vollblut-Musiker präsentieren Rock'n'Roll mit Leidenschaft, Spielfreude und frischer Würze. Wer also auf handgemachte Musik steht und Oldies mag, kommt hier voll auf seine Kosten und kann sich auf Titel freuen, die aus der Box über das Ohr direkt ins Tanzbein gehen.

Dazu gibt es wie immer feinsten Sound von der Platte mit DJ CheckPoint, der die besten Fundstücke aus den unendlichen Tiefen seines Musikreservoirs mit Witz und guter Laune serviert.

Karten ab sofort in der Oelgrube und Bestellung über unsere Kontaktseite.

06.September 2019, ab 20:30 - Tanz im Keller

J.F.Olsen27.September 2019, 20:00 - Konzert Jon Flemming Olsen

Als „Ingo“ ist er der kongeniale Counterpart von Olli Dittrichs „Dittsche“ hinter dem TV-Imbisstresen. Dafür gab’s den Deutschen Fernseh- und den Grimmepreis in Gold. Mit seiner Band „Texas Lightning“ vertrat er Deutschland beim Eurovision Song Contest und heimste mit dem Nr.1 Hit „No No Never“ Gold und Platin ein. Den Cowboyhut hat der Musiker und Schauspieler längst abgelegt und sich der deutschen Sprache zugewandt. Über sein letztes Soloalbum sagt selbst der große Reinhard Mey: “Ich wünschte, es gäbe noch Radiostationen, die so etwas spielen.” Und Olli Schulz dindet: “Jon Flemming Olsen ist ein fantastischer Musiker.” Keine Frage: Olsen ist nicht nur ein exzellenter Sänger und Multiinstrumentalist, er schreibt dazu auch noch betörend schöne Lieder ganz ohne Anbiederung, Sülz und Schmalz. Auf der Bühne erlebt man Olsen als einen feinsinnigen Entertainer, beeindruckende One-Man-Band und Geschichtenerzähler. Hier versteht sich jemand auf das Balancieren zwischen leicht und schwer. Olsen nimmt sein Publikum mit auf eine Reise, bei der das Lachen und die Träne im Auge ständige Begleiter sind. Und lässt uns jetzt schon die Lieder hören, die erst Ende 2019 mit dem nächsten Longplayer das Licht der Welt erblicken werden.

02.Oktober 2019, ab 20:30 - Tanz im Keller

30.Oktober 2019, ab 20:30 - Tanz im Keller

Tino Standhaft Norman Dassler15.November 2019, 20:00 - Konzert Tino Standhaft & Norman Dassler

Tino Standhaft & Norman Daßler aus Leipzig
Tino Standhaft, mit seiner Rockband auf Bühnen im ganzen Land unterwegs, folgt keinen modischen Trends. Sein Name steht für  zeitlosen, unverfälschten Rock und über 30 Jahre Bühnenerfahrung. Der Leipziger Profimusiker ist sich dabei über die Jahre treu geblieben: inspiriert von den Rockgrößen der 60er und 70er Jahre wie Deep Purple, den Rolling Stones, Pink Floyd oder Neil Young entwickelte er seinen eigenen, dem Vintagerock vergleichbaren Musikstil: ein bisschen vom alten Blues, etwas Soul und sogar tanzbarer Folk, dazu gradliniger Rock’ n’ Roll. Für Tino zählen dabei nur gute Songs und eine gute Stimme. Und das hat er auch selbst zu bieten, egal ob Open Air oder in Klubatmosphäre. Tino Standhaft rockt die Bühne, teilte sie beispielsweise schon mit Rock- und Bluesgrößen wie Chris Farlowe, Roger Chapmann, Paul Millns oder Canned Heat. Er begeistert dabei immer wieder mit unverwechselbarer Stimme und genialem Gitarrensound.
Mit Norman Daßler (git/voc) begleitet Tino Standhaft ein Gitarrist der Sonderklasse, der schon seit vielen Jahren als kongenialer Partner an seiner Seite steht. Zusammen bringen sie wieder Songs von Neil Young, Eric Clapton, den Stones sowie eigenen Kompositionen auf die Bühne der Oelgrube und sind als Duo die "Kammer-Variante" der Rockkonzerte, die Tino Standhaft sonst mit seiner Band auf der großen Bühne spielt - ein Genuss für jeden, der auch die leiseren Töne mag, die beiden Virtuosen akustisch im kleinen Rahmen zu sehen und zu hören.

06.Dezember 2019, ab 20:30 - Tanz den Nikolaus im Keller

26.Dezember 2019, ab 20:30 - Der Weihnachtstanz im Keller

 

Wir bedanken uns für die Unterstützung durch:

 

Wappen Merseburg  Stadt Merseburg

 

Radisson Blu Merseburg

BestWestern Merseburg

Honymus-Stiftung Merseburg

 


 

Eintrittspreise für den "Tanz im Keller"

Wer für den Tanz im Keller bis Freitag 12:00 Uhr

  • seine Karten in der Tourist-Information kauft oder
  • Karten über diese Webseite (Seite "Kontakt" und dann bitte "Kartenanfrage" anklicken) oder telefonisch (03461-352767) vorbestellt und die vorbestellten Karten bis 20:00 an der Abendkasse abholt

zahlt 7,50€ pro Karte. (Es besteht, wie üblich, kein Anspruch auf Rücknahme von im Vorverkauf erworbenen Karten).

Diese Preise gelten nur für den Tanz im Keller, für Konzerte und andere Veranstaltungen gelten besondere Eintrittspreise. Wir bitten alle Gäste, ihre Karten im Vorverkauf zu erwerben bzw. online zu bestellen, da es bei Konzerten nicht immer eine Abendkasse gibt.

||Login||| Template: ge-webdesign.de|